Pressemitteilungen

Unterstützung für die Inklusive Schulen in Aurich, Leer und Wittmund Ostfriesland erhält drei Beratungs- und Unterstützungszentren für Inklusive Schule

„Mit den RZI erhalten die inklusiven Schulen in ihrer Arbeit wirksame, schulnahe und unbürokratische Unterstützung. Mein Dank geht auch an die kommunalen Schulträger, die sich intensiv um die Zentren bemüht haben“

Ökolandbau in Ostfriesland nimmt zu Rot-Grün sorgt für Öko-Aufschwung und Bio-Boom

Niedersachsen hatte im Vergleich zu den anderen Bundesländern bis 2013 die geringsten Öko-Fördersätze. Inzwischen gehört Niedersachsen bei der Öko-Förderung bundesweit zu den Spitzenreitern.

Rot-Grün entlastet Kommunen und stärkt Schulen Zusätzliche Mittel für die Sanierung der Schulinfrastruktur in Ost-Friesland

Das Geld wird nach Anhörung der Kommunalen Spitzenverbände schnell und unbürokratisch zur Sanierung von Schulinfrastruktur in kommunaler Trägerschaft zur Verfügung gestellt.

Entlastung für LehrerInnen Schulsozialarbeit in Leer wird verbessert

Rot-Grün stockt die Mittel für die zum Schuljahr 2017/2018 gestartete „Initiative schulische Sozialarbeit“ auf, landesweit profitieren 50 Schulen.

Pressemeldung Nr. 130 vom

All Fraktionen sünd sük enig Grüne: All tosomen mut wi Nederdüütsch weer väranbrengen!

De nedersasske Landdag hett vandaag en Andrag van de veer Fraktionen van CDU, SPD, Grüne un FDP besloten. De Politik will dat Nederdüütsche un dat Saterfreeske wieder stönen un vöranbrengen.

Freiland-Geflügelhaltung Aufhebung der Baugenehmigungspflicht für Hühnermobile kommt

Rot-Grün hat die für die novellierte Niedersächsische Bauordnung vorgesehene Aufhebung der Baugenehmigungspflicht von Hühnermobilen verabschiedet.

Vorfahrt für gute Kinderbetreuung Millionen für Kita-Personal in Ostfriesland

In dieser Woche wurden die Bescheide für mehr Personal in den Kindertagesstätten an die Landkreise übersandt. Viele Städte und Landkreise profitieren von neuer Richtlinie.

„Unsere Strände müssen kostenfrei bleiben“ Strandgebühr: Janssen-Kucz begrüßt Urteil

Das Bundesverwaltungsgericht hat gestern die Rechtswidrigkeit von Strandgebühren in der Gemeinde Wangerland, in einem wegweisenden Urteil festgestellt.

Drei marode Eisenbahnbrücken im Landkreis Leer „Brauchen jetzt schnell Sanierungskonzept“

„Der Zustand der Brücken ist bedenklich, alle drei Brücken wurden zwischen 1927 und 1931 gebaut“. Hinzu kommt die Friesenbrücke bei Weener, die durch einen Unfall zerstört wurde.

Pressemeldung Nr. 118 vom

Neues Katastrophenschutzgesetz Meta Janssen-Kucz: Endlich wird umfassender Katastrophenschutz um Atomanlagen in Angriff genommen

„Der Gesetzentwurf enthält wichtige Neuerungen, die auf die Empfehlungen der Strahlenschutzkommission zurückgehen – und mit denen wir auf die traurigen Erfahrungen nach Fukushima reagieren."