Pressemitteilungen

Pressemeldung Nr. 38 vom

Hände weg vom Nichtraucherschutz!

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Meta Janssen-Kucz hat die jüngsten Forderungen der FDP zur Revision des Nichtraucherschutzgesetzes als Einknicken vor der Lobby des Hotel- und Gaststättenverbandes und der geplanten Volksinitiative bezeichnet.

Pressemeldung Nr. 12 vom

Landesregierung isoliert behinderte Kleinkinder GRÜNE fordern integrative Krippenplätze

Die Zahl der Krippenplätze für behinderte Kinder unter drei Jahren liege bei Null, weil sich die Landesregierung weigere, auch für Kinder dieser Altersgruppe die notwendigen zusätzlichen Heilpädagogen zu finanzieren, so Meta Janssen-Kucz .

Pressemeldung Nr. 329 vom

Viel angekündigt, wenig finanziert Ergebnisse des Kindergipfels „halbherzig“

Als „halbherzig“ haben die Landtagsgrünen die Ergebnisse des Kindergipfels bei Bundeskanzlerin Merkel bezeichnet. Einen solchen Gipfel ohne die Beteiligung der für Kinder- und Jugendhilfe zuständigen Kommunen zu veranstalten sei politisch instinktlos, so Meta Janssen-Kucz.

Pressemeldung Nr. 315 vom

Eklat im Sozialausschuss GRÜNE kritisieren Ankündigungspolitik beim Kinderschutz

Aus Protest gegen die „andauernde Ankündigungspolitik“ der Sozialministerin zum Thema Schutz von Kindern vor Misshandlung und Verwahrlosung haben die Vertreter der Landtagsopposition die heutige (Mittwoch) Sitzung des Sozialausschusses verlassen.

Pressemeldung Nr. 302 vom

Land investiert nur zwei der 40 Millionen in Kleinkindbetreuung GRÜNE werfen Busemann „politische Hochstapelei“ vor

„36 Millionen Euro kommen vom Bund, zwei Millionen müssen die Kommunen aufbringen und lediglich zwei Millionen stellt das Land zur Verfügung. Busemann stapelt das Geld aufeinander und behauptet: alles meins. Ich nenne das politische Hochstapelei“, so Meta Janssen-Kucz

Pressemeldung Nr. 295 vom

Bessere Qualitätsstandards in Kindertagesstätten gefordert GRÜNE unterstützen Kampagne des Bündnisses für Kinder und Familien

Die Landtagsgrünen unterstützen die Forderung des ”šBündnis für Kinder und Familien Niedersachsen e.V.’ nach besseren Qualitätsstandards in Kindertagesstätten. „In den Kitas wird das Fundament für die Bildung der Kinder gelegt, es geht um mehr als nur Betreuung“.

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach

Grünen Politikerinnen besuchten in Uelsen einen Hof, der für Behinderte Wohnen und Arbeiten unter einem Dach bietet

Pressemeldung Nr. 254 vom

Schlusslicht Niedersachsen Vereinbarung zu Finanzierung der Kinderbetreuung „erster Schritt in die richtige Richtung“

Als einen „ersten Schritt in die richtige Richtung“ hat die kinderpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Meta Janssen-Kucz die Unterzeichnung der Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern zur Finanzierung der Kinderbetreuung bezeichnet.

Grüne: EWE muss Strompreis-Kalkulation offenlegen!

Nicht nur die Vorstandsgehälter sind gestiegen- jetzt soll der Kunde wiederum zur Kasse gebeten werden.