Pressemitteilungen

GRÜNE fordern Erhalt des Ethnomedizinischen Zentrums

Scharf kritisieren die Landtagsgrünen die von der Landesregierung geplante Streichung der Mittel für das Ethnomedizinische Zentrum in Hannover. Die Einrichtung sei einmalig und unverzichtbar, sagten d...

Pressemeldung Nr. 3961 vom

GRÜNE: Von der Leyens Vorstoß beim Zahnersatz überfällig

Sozialministerin kommt zur Vernunft

Überfällig ist nach Ansicht der Landtagsgrünen der Vorstoß der niedersächsischen Sozialmi-nisterin, von einer Pauschalregelung für Zahnersatz Abstand zu nehmen....

Pressemeldung Nr. 3948 vom

GRÜNE: Maßnahmen des Sozialministeriums zur Bekämpfung von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen "zu dünn"

Als "zu dünn" haben die Landtagsgrünen die Maßnahmen des Niedersächsischen Sozialmi-nisterums bei der Bekämpfung von Übergewicht und Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen bezeichnet. In der Ant...

Pressemeldung Nr. 3891 vom

GRÜNE warnen CDU/FDP-Regierung vor Blockadehaltung bei Kinderbetreuung - Angebot für Kleinkinder muss deutlich verbessert werden

Die Landtagsgrünen fordern die Landesregierung auf, die Betreuungsangebote für Kleinkinder deutlich zu verbessern und für Kinder unter drei Jahren ausreichend Kita-Plätze einzurichten. Die für Kinder-...

Pressemeldung Nr. 3799 vom

GRÜNE kritisieren Mittelkürzung für Sprachförderung in Kitas - Frühförderung steht in vielen Einrichtungen vor dem Aus

Auf scharfe Kritik bei den Landtagsgrünen stoßen die Pläne der Landesregierung, die Mittel für die Sprachförderung in den Kindertagesstätten im laufenden Haushaltsjahr indirekt zu kürzen. Bislang habe...

Pressemeldung Nr. 3790 vom

Auch CDU/FDP-Landesregierung ignorant gegenüber Behinderten - Landesgleichstellungsgesetz erneut auf die lange Bank geschoben

Die Landtagsgrünen haben der Landesregierung vorgeworfen, sich ignorant gegenüber den Interessen behinderter Menschen in Niedersachsen zu verhalten. "Während der Bund und andere Länder längst gehandel...

Pressemeldung Nr. 3768 vom

Ministerpräsident Wulff muss Machtwort zu Kita-Standards sprechen - CDU-Innenpolitiker lassen das Zündeln nicht

Auf Befremden bei den Landtagsgrünen stoßen Meldungen, nach denen CDU-Politiker erneut an einem Gesetzentwurf arbeiten, mit dem die Aufhebung der Kita-Standards ermöglicht werden soll. "Offenbar lasse...

Pressemeldung Nr. 3747 vom

Abschaffung der externen Drogentherapie in Gefängnissen bringt keine Kostenersparnis

Die Landtagsgrünen kritisieren die Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage "Strafgefangene in Drogentherapie" als "unbefriedigend und unglaubwürdig". Gefragt worden war nach den Vorteilen,...

Pressemeldung Nr. 3688 vom

GRÜNE zu Drohungen des Hartmannbundes: Frontalangriff auf Patientenversorgung - Der CDU-Abgeordnete Winn sollte seine Zulassung als Volksvertreter zurückgeben

Auf scharfe Kritik bei den Landtagsgrünen ist die Drohung des Hartmannbund-Landesvorsitzenden und CDU-Landtagsabgeordneten Kuno Winn gestoßen, den Ärzten zu empfehlen, ihre Kassenzulassungen zurückzug...

Pressemeldung Nr. 3654 vom

Landesregierung soll Zahnärzte und Kieferorthopäden zur Beachtung des neuen Gesundheitsreformgesetzes verpflichten!

Als Affront gegenüber Patienten und gesetzlich Krankenversicherten hat die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, Meta Janssen-Kucz, das Verhalten der Kieferorthopäden bezeichnet, die...