Pressemitteilungen

Grünen Abgeordnete stellt Anfrage zu Tankerunfällen an der Küste und vor den Inseln Janssen-Kucz: Wir brauchen mehr Kraftanstrengungen, um unsere Küste, die Inseln und das Wattenmeer vor Tankerunfällen zu schützen!

Vor dem Hintergrund der Antwort der Landesregierung auf die Anfrage zu möglichen Tankerunfällen an der Küste und vor den ostfriesischen Inseln an die Niedersächsische Landesregierung wird aus Sicht der Abgeordneten Meta Janssen-Kucz deutlich, dass zwar regelmäßige Übungen durchgeführt werden und dass das Land Niedersachsen drei Ölbekämpfungsschiffe an der Küste liegen hat, aber die Vorhaltungen im Katastrophenfall nicht ausreichend sind.

Dr. Becker Klinik Norddeich informiert Abgeordnete über die medizinische Rehabilitation Janssen-Kucz: Für einen Rehazukunftspakt

Beim Besuch in den Räumlichkeiten der psychosomatischen und orthopädischen Rehaklinik Dr. Becker Klinik Norddeich informierte sich Meta Janssen-Kucz über die Bedeutung der medizinischen Rehabilitation und die zu erzielenden Behandlungserfolge.

Statement Janssen-Kucz: Begrenzung der Aufenthaltsdauer in Frauenhäusern ist ein schwerer Fehler

Zur von Sozialministerin Behrens geplanten Begrenzung der Aufenthaltsdauer in Frauenhäusern auf drei Monate erklärt Meta Janssen-Kucz, grüne Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Gleichstellung, Familienfreundlichkeit und Migration im Kreistag: „...“

Statement Meta Janssen-Kucz: Bitterer Kompromiss für Meyer-Beschäftigte und Region

Bei der Meyer-Werft im Emsland fallen nach einer Einigung zwischen Unternehmen, Gewerkschaft IG Metall und Betriebsrat 450 Arbeitsplätze weg.

Staement zur Meyer-Werft Janssen-Kucz: Jeder Arbeitsplatz ist wichtig

Der jetzt bekannt gewordene verhandelte Stellenabbau bei Meyer ist noch nicht das Endergebnis der Verhandlungen. Zufrieden können wir damit nicht sein, erklärt Meta Janssen-Kucz, Grüne Landtagsabgeordnete: „...“

Statement zur Meyer-Werft-Krise Janssen-Kucz: Keine Entwarnung durch Wegfall der Kurzarbeit – Stammarbeitsplätze dürfen nicht durch Werkverträge ersetzt werden!

Die Meyer-Werft will die Kurzarbeit am Standort Papenburg nicht weiter verlängern. Ab dem 1. Juli arbeitet die Stammbelegschaft wieder 35 Stunden pro Woche. Grund dafür ist eine Veränderung der Auftragslage. Dazu erklärt Meta Janssen-Kucz, Grüne Landtagsabgeordnete: „...“

Statement Grüne lehnen Verkürzung der Pflegeausbildung ab

Die Pflege von alten und kranken Menschen ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, die man nicht in einer Schmalspurausbildung erlernen kann. Für eine gute Betreuung brauchen wir versierte Fachkräfte, angemessenen Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen. Hier hat die Landesregierung bisher kläglich versagt.

Erneute Paraffin-Funde am Strand von Wangerooge und Langeoog Janssen-Kucz: "Grundsätzliches Einleitverbot für giftiges Paraffin überfällig"

Erneut wurden am Strand von Wangerooge und Langeoog viele Paraffinklumpen gefunden. Der ganze Strand sei weitläufig betroffen, wie Augenzeugen auf beiden Inseln berichten. Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) erklärt dazu: „...“

Statement Janssen-Kucz: Friesenbrücke neue Gorch Fock des Bundes

Angesichts der heute (4.6.21) bekannt gewordenen Kostensteigerung für den Neubau als Drehbrücke der Friesenbrücke in Weener auf 125 Mio.€ fordert die grüne Landtagsagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz die sofortige transparente Offenlegung der nahezu hundertprozentigen Kostensteigerung: „...“

Thema im Landtag: Klumpen aus dem Meer Janssen-Kucz: Grüne fordern generelles Einleitverbot für Paraffin

Woher stammen die weißen Klumpen, die an den Inseln und der Küste angespült wurden? Werden die neuen Regeln für Paraffin-Tanker umgangen? Auf Antrag der Grünen unterrichtete das Landesumweltministerium nun im Landtag über den Stand der Aufklärung.