Statement Wahl bei der Pflegekammer Niedersachsen – Chance nutzen, um Pflegekräften eine starke Stimme zu geben

Die niedersächsische Pflegekammer hat in einer außerordentlichen Kammerversammlung am Sonnabend die Altenpflegerin Nadya Klarmann zur neuen Präsidentin gewählt. Meta Janssen-Kucz, gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion sagt dazu:

Wir Grünen gratulieren Nadya Klarmann sehr herzlich zur Wahl und danken ihr und ihrem Team ausdrücklich für die Bereitschaft, Verantwortung für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege zu übernehmen.

Seit Jahrzehnten schon warten Pflegekräfte auf dringend notwendige Reformen. Mit der Wahl verbindet sich die Chance eines Neustarts für die Pflegekammer: Es muss klar benannt werden, wie die Arbeitsbedingungen in der Pflege zügig verbessert werden können. Wir Grüne sind überzeugt, dass der notwendige Wandel nur mit Geschlossenheit und einer einflussreichen Selbstverwaltung gelingen kann. Es wird Zeit, Pflegekräften endlich eine starke Stimme zu geben. Das kann die Pflegekammer leisten.

Zurück zum Pressearchiv