Arbeitsplatzabbau bei Enercon Statement Arbeitsplatzabbau in der Windenergiebranche

zu den von Enercon geplanten Arbeitsplatzabbau erklärt die Landtagsabgeordnete der Grünen im Niedersächsischen Landtag Meta Janssen-Kucz:

 

„CDU und SPD im Bund bremsen die Energiewende massiv aus. Das kostet jetzt nicht nur in Ostfriesland Arbeitsplätze. Land und Bund müssen endlich aktiv werden um weitere ökonomische Entscheidungen auf dem Rücken der ArbeitnehmerInnen zu verhindern. Als Grüne stehen wir an der Seite der betroffenen ArbeitnehmerInnen. Die fatale Energiepolitik von schwarz-rot, die immer noch Kohle und Atom bevorzugt, soll endlich voll auf Klimaschutz und erneuerbare Energien ausgerichtet werden. Wirtschaftsminister Althusmann muss in der Verantwortung ankommen sich und intensiv bei seinem Kollegen Peter Altmeier für ein Ende der Benachteiligung der Windenergie in Deutschland einsetzen und für dringend notwendige Verbesserungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) um zukunftsfähige Arbeitsplätze zu retten.“

Zurück zum Pressearchiv