Statement Ralleys im Holter Hammrich: Vogelschutz statt Rennpiste

 

Also unverantwortlich kritisiert die Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz die stattgefundene  Sportwagen-Ralley im Mai im Holter Hammrich: "Der Holter Hammrich ist ein Brut- und Rastgebiet mit seltenen Vogelarten, alleine der Bereich der Wiesenvögelbereich umfasst 230 Hektar, daher muss der Schutz der Vogelarten sichergestellt werden. Definitiv darf der Holter Hammrich nicht für Sportwagen-Rallys und als Rennstrecke genutzt werden. Hier muss alles getan werden, dass die Sportwagen-Rallye keine Wiederholung erfährt."
Die Grünen-Abgeordnete Janssen-Kucz hat deshalb eine Anfrage an die Landesregierung gestellt, um zu klären welche Möglichkeiten Land und Kommunen haben, das Poldergebiet Holter Hammrich als Brut- und Rastgebiet zukünftig verstärkt zu schützen.

Zurück zum Pressearchiv