Janssen-Kucz schickt Fragenkatalog an Landesregierung
 Räumung der Forschungsstelle Küste wirft viele Fragen auf

"Die plötzliche Ankündigung von Umweltminister Olaf Lies, die Forschungsstelle Küste auf Norderney aufgrund baulicher Mängel schon in naher Zukunft auf das Festland zu verlegen, wirft zahlreiche Fragen auf. Deutlich wird, dass Minister Lies versucht vollendete Fakten zu schaffen, nachdem man die FSK in den letzten 3 Jahren mehr oder weniger sich selbst überlassen hat.  Ich bin gespannt, welche Antworten vom Umweltminister kommen, " so die Grünen Abgeordnete Meta Janssen-Kucz.
Die Grünen haben einen Fragenkatalog erarbeitet, der nach den konkreten Mängeln fragt,  die ausschlaggebend für die sofortige Schließung der FSK waren? Ebenso steht die Frage im Raum, was mit  den Beschäftigten und ihren Familien, die auf Norderney ihren Lebensmittelpunkt haben passiert und ob der Betriebsrat bei der Entscheidung eingebunden wurde.  Die Forschungsstelle Küste verfügt auf der Insel neben dem Bürogebäude auch über eine Werkstatt und einen Hafenzugang für die Forschungsschiffe. Uns interessiert, ob die Kostenschätzungen für einen Neubau berücksichtigen, dass auch diese Infrastruktur an einem neuen Standort geschaffen werden muss und welche Kosten  eingeplant und im LandesHaushalt gegenfinanziert sind

Zurück zum Pressearchiv