Direkt im Herzen der Landespolitik Elternverein krebskranker Kinder Ostfriesland zu Gast im Landtag

© Niedersächsischer Landtag

Der Elternverein Krebskranker Kinder Ostfriesland weilte auf Einladung der grünen Landtagsabgeordneten und Vizepräsidentin, Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer), im Niedersächsischen Landtag.
Da die Haushaltsberatungen schon zu Ende waren und die Parlamentarier nach vier anstrengenden langen Sitzungstagen sich auf dem Weg nach Hause machten, hatte die Gruppe Glück, eine Führung durch den Landtag durch Meta Janssen-Kucz zu bekommen. Sie konnten auch den Plenarsaal betreten, sozusagen das Herz der Landespolitik. Es folgte ein intensiver Austausch mit Janssen-Kucz, die als gesundheitspolitische Sprecherin auch Mitglied der Enquete Kommission zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in Niedersachsen ist. Es ging um gesundheitspolitische Themen, wie Facharztversorgung, kinderärztliche und onkologische Versorgung.
Der Besuch des Elternvereins krebskranker Kinder im Niedersächsischen Landtag findet in regelmäßigen Abständen auf Einladung der Grünen-Politikerin statt.

Zurück zum Pressearchiv