Regionale Meldungen

Ökolandbau in Ostfriesland nimmt zu Rot-Grün sorgt für Öko-Aufschwung und Bio-Boom

Niedersachsen hatte im Vergleich zu den anderen Bundesländern bis 2013 die geringsten Öko-Fördersätze. Inzwischen gehört Niedersachsen bei der Öko-Förderung bundesweit zu den Spitzenreitern.

Rot-Grün entlastet Kommunen und stärkt Schulen Zusätzliche Mittel für die Sanierung der Schulinfrastruktur in Ost-Friesland

Das Geld wird nach Anhörung der Kommunalen Spitzenverbände schnell und unbürokratisch zur Sanierung von Schulinfrastruktur in kommunaler Trägerschaft zur Verfügung gestellt.

Entlastung für LehrerInnen Schulsozialarbeit in Leer wird verbessert

Rot-Grün stockt die Mittel für die zum Schuljahr 2017/2018 gestartete „Initiative schulische Sozialarbeit“ auf, landesweit profitieren 50 Schulen.

Freiland-Geflügelhaltung Aufhebung der Baugenehmigungspflicht für Hühnermobile kommt

Rot-Grün hat die für die novellierte Niedersächsische Bauordnung vorgesehene Aufhebung der Baugenehmigungspflicht von Hühnermobilen verabschiedet.

Vorfahrt für gute Kinderbetreuung Millionen für Kita-Personal in Ostfriesland

In dieser Woche wurden die Bescheide für mehr Personal in den Kindertagesstätten an die Landkreise übersandt. Viele Städte und Landkreise profitieren von neuer Richtlinie.

„Unsere Strände müssen kostenfrei bleiben“ Strandgebühr: Janssen-Kucz begrüßt Urteil

Das Bundesverwaltungsgericht hat gestern die Rechtswidrigkeit von Strandgebühren in der Gemeinde Wangerland, in einem wegweisenden Urteil festgestellt.

Drei marode Eisenbahnbrücken im Landkreis Leer „Brauchen jetzt schnell Sanierungskonzept“

„Der Zustand der Brücken ist bedenklich, alle drei Brücken wurden zwischen 1927 und 1931 gebaut“. Hinzu kommt die Friesenbrücke bei Weener, die durch einen Unfall zerstört wurde.

Umweltbilanz bei Kreuzfahrtschiffen Reedereien stärker in die Pflicht nehmen

Das aktuelle Kreuzfahrtschiffranking des NABU stellt den Kreuzfahrtreedereien ein vernichtendes Umwelt-Zeugnis aus. Dem Ranking zufolge nutzenfast alle Anbieter nach wie vor auf das giftige Schweröl und setzen keine Rußpartikelfilter gegen Feinstaub ein.

Friesenbrücke in Leer Bahnverkehr Niederlande-Niedersachsen schnell wieder ermöglichen

Am 3. Dezember 2015 wurde die Friesenbrücke in Weener durch ein Frachterunglück, für die eine Kommunikationspanne im Funkverkehr die Hauptursache war, stark beschädigt.

Niedersächsisches Nahverkehrsgesetz CDU und FDP bremsen Förderung des ÖPNV aus

Der Öffentliche Personennahverkehr ist gerade in der Fläche nicht attraktiv genug und eine Herausforderung für die Menschen ohne PKW. Die Menschen in Ostfriesland, egal ob jung oder alt, fordern endlich einen besseren ÖPNV.