Regionale Meldungen

„Bäuerliche Anlagen müssen bäuerlich bleiben oder sollten stillgelegt werden!" Grüne fordern Überprüfung der Betriebsgenehmigung für Biogasanlagen nach Betreiberwechsel

Gemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen Christian Meyer hatte sich der Leeraner Grünen-Landtagsabgeordnete über die rechtliche Situation der Biogasanlage Klostermoor erkundigt, die zunächst von einem Landwirt errichtet, später aber von der Deutschen Biogas AG vollständig übernommen worden war.

"Keine heile Welt nach NPD-Verbot"

Artikel des Delmenhorster Kreisblattes über die Podiumsdiskussion in Delmenhorst zu NPD-Verbot, Präventionsarbeit gegen Nazis und den Sinn von V-Leuten.

GRÜNE fordern Nachbesserungen am Inklusionsgesetz

Für „nicht zustimmungsfähig“ hält die Grünen Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz den von CDU, FDP und SPD getragenen Gesetzentwurf für die Inklusion in der Schule. „Es bleibt bei einem Gesetz mit minimalem Anspruch“, erklärte Janssen-Kucz.

Rettungsdienst steht auf gesunder Basis

Artikel der Nordwest-Zeitung über den Besuch bei dem DRK in Hude und das neue Rettungsdienstgesetz.

Ärztemangel lässt Notrufzahlen steigen

Ein Artikel des Delmenhorster Kreisblattes über den Besuch beim DRK und dem Ärztemangel auf dem Land.

Stellungnahme zu „Landkreis stoppt Netzvergabe“

Die Grüne Kreistagsfraktion kritisiert das Vorgehen des Landrates und des Rechnungs- und Kommunalprüfungsamtes in Sachen Netzvergabe: "Das ist ein Affront gegen die erfolgreichen gemeinsamen Netzaktivitäten der Kommunen im Landkreis Leer."

Gemeinsamer Brief der ostfriesischen Abgeordneten des Europäischen Parlaments, des Deutschen Bundestags und des Niedersächsischen Landtags

Die Abgeordneten haben einen gemeinsamen Brief an die Zeitungsgruppe Ostfriesland ZGO verfasst. Meta Janssen-Kucz: "Die geplanten strukturellen Veränderungen, mit massiver Einsparung von Personal, vor allem von leitenden Redakteuren, gefährden die Vielfalt und die Qualität in der Berichterstattung."

Grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz aus Leer besucht COATS OPTI in Rhauderfehn

In der Gesprächsrunde, an der die Geschäftsführer Wolfgang Kirsch und Dieter Alferink, sowie der Betriebsratsvorsitzende Bernhard Abel teilnahmen, ging es vor allem um die starken Veränderungen auf dem Textilmarkt und die Produktionsverlagerungen in asiatische und osteuropäische Länder.

Stellungnahme Meta Janssen-Kucz, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Leer zum Bericht "Hähnchenmast ist so gut wie genehmigt":

Aus Sicht der Grünen Fraktionsvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Meta Janssen-Kucz sollte der Landkreis Leer die Genehmigung des Maststalles, zu dem es auch kein Einvernehmen mit der Gemeinde Jemgum gibt, vor dem Hintergrund der geplanten gesetzlichen Änderungen zurückstellen.

Stellungnahme von Meta Janssen-Kucz, MdL, Bündnis 90/Die Grünen zum Thema Meyer Werft

Das Ende der Fahnenstange bei der Ems ist tatsächlich erreicht, mehr Baggern und Ausbau geht nicht mehr an der Ems. Der Spielraum für die Werft, um auf weitere Marktanforderungen reagieren zu können, ist am Standort Papenburg sehr eng. Diese Tatsache lässt sich nicht wegdiskutieren.