© cc0

Meine Region

Als waschechte Ostfriesin komme ich ursprünglich aus Uplengen und wohne heute auf Borkum und in Leer. Ostfriesland mit seiner Natur, dem Meer, viel Wind und frischer Luft liegt mir am Herzen. Hier bin ich aufgewachsen und liebe Land und Leute, die immer offen für einen einen Schnack zwischendurch sind und wo das MOIN die Türen und Herzen öffnet. 

Im Niedersächsischen Landtag habe ich immer einen Blick darauf, wie sich Anträge und Gesetze bei uns vor Ort auswirken. Ich bringe ebenso Anregungen, gute Ideen und Bedenken aus Ostfriesland mit nach Hannover um Lösungen für Mensch und Naturlandschaft zu finden. Wir sind an der Nordseeküste vor allem besonders stark vom Klimawandel betroffen, deswegen ist für mich ein starker Klimaschutz ebenso wichtig wie die Energiewende. Der Spagat zwischen Ökologie und Ökonomie gelingt uns vor Ort, darauf können wir stolz sein.

Regionale Meldungen

Nach 100 Tagen schon Warteliste Grüne Vizepräsidentin beeindruckt vom neuen Emder Hospiz Isensee

Das neue Emder Hospiz Isensee wird in der Region rund um Emden gut angenommen, nach 100 Tagen gibt es bereits eine Warteliste. Die Einrichtung bekam jetzt Besuch von der Grünen Landtagsabgeordneten und Vizepräsidentin des Niedersächsischen Landtages, Meta Janssen-Kucz:...

Landtagsabgeordnete besichtigen Öl-Bohrungen in Emlichheim Sicher ist nur das Risiko

An der Bohrung "Emlichheim 132" sind über Jahre unbemerkt große Mengen an Lagerstättenwasser im Untergrund ausgelaufen, nun wollten sich die grüne Vizepräsidentin des Niedersächsischen Landtags, Meta Janssen-Kucz, und die Landtagsabgeordnete und umweltpolitische...

Direkt im Herzen der Landespolitik Elternverein krebskranker Kinder Ostfriesland zu Gast im Landtag

Der Elternverein Krebskranker Kinder Ostfriesland weilte auf Einladung der grünen Landtagsabgeordneten und Vizepräsidentin, Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer), im Niedersächsischen Landtag. Da die Haushaltsberatungen schon zu Ende waren und die Parlamentarier nach vier...

Statement Strukturkonferenz Ostfriesland muss Klimawandel und demographischen Wandel im Fokus haben

Meta Janssen-Kucz begrüßt die Initiative der SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Johanne Modder: "Alle reden über einen fiktiven Ostfrieslandplan, aber wichtiger ist, dass die politischen Akteure in Ostfriesland, allen voran die Landräte und Bürgermeister sowie die...

Zum Insel-Dialog mit Olaf Lies: Zugesagte Unterstützung ein Tropfen auf den heißen Stein!

„Es ist ein kleiner Erfolg, dass die Landesregierung die grüne Forderung aufgenommen hat, Insel- und Küstenkommunen zukünftig bei der Strandreinigung zu unterstützen. Doch die von Umweltminister Lies versprochenen 35.000 Euro für alle Kommunen sind ein paar Tropfen auf...

Groko lehnt Pflicht zu Umweltverträglichkeitsprüfung für Öl- und Gasbohrungen ab Janssen-Kucz: „Schutz von Umwelt und Gesundheit wichtiger als wirtschaftliche Interessen“

Die grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) kritisiert die SPD/ CDU Landesregierung in Niedersachsen. „Es geht nicht, dass SPD und CDU die Betroffenheit der Menschen bei den geplanten Bohrungen in den Landkreisen Aurich und Leer und im Nationalpark...

Mindestens 149 Störfälle in den letzten 10 Jahren Grüne fordern Ausstieg aus der Öl- und Gasförderung in Niedersachsen

Nach der jahrelangen Leckage bei der Erdölförderung in Emlichheim (Grafschaft Bentheim) haben die Grünen im Landtag per Anfrage vom Wirtschaftsministerium eine Schadensliste der Öl- und Gasförderung in Niedersachsen erstellen lassen. Die nun vorliegende Liste nennt 149...

Vorlesetag Wenn Kinder eine Autogrammstunde einfordern

Die Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz ist am Vorlesetag in der Grundschule Bingum in die Rolle der Geschichtenerzählerin geschlüpft: In der 3. Klasse las sie aus "Ronja Räubertochter" und in zwei 1. Klassen gab es viel zu lachen mit "Michel aus Lönneberga"....

Statement zur Enercon-Krise Groko muss schnell handeln für Beschäftigte und Unternehmen

Zur Krise bei Enercon und der Windenergiebranche insgesamt erklärt Meta Janssen-Kucz, grüne Landtagsabgeordnete aus Borkum/Leer: "Ich bin entsetzt über den Ausmaß der geplanten Entlassungen bei Enercon in Aurich und Magdeburg. Die Groko in Berlin fährt nach dem Crash...

Antworten der Landesregierung zum Tagebau Ardorf-Hohebarg Janssen-Kucz: Wurde Sand illegal abgebaut?

„Anwohner und die Bürgerinitiative ‚Zukunft statt Sandabbau‘ müssen bereits seit fast 30 Jahren mit den Folgen des Sandabbaus leben, jetzt soll in Adorf-Hoebarg die Quarzsandgewinnung nochmals ausgebaut werden, mit allen Belastungen für die Anwohner und für Flora und...