Kleine Anfrage Welche Kliniken und Pflegeeinrichtungen in Niedersachsen haben von der Erhöhung der maximalen Wochenarbeitszeit für Pflegekräfte Gebrauch gemacht?

Zu Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 hat die Landesregierung den niedersächsischen Kliniken und Pflegeinrichtungen per Allgemeinverfügung ermöglicht, die maximale wöchentliche Arbeitszeit für Pflegekräfte auf 60 Stunden zu erhöhen. Pflegekräfte können seitdem dazu verpflichtet werden, täglich bis zu zwölf Stunden zu arbeiten. Im November wurde die Allgemeinverfügung an-gesichts der zweiten Welle bis Ende Mai 2021 verlängert.

Zurück zum Pressearchiv