Pressemitteilungen

Pressemeldung Nr. 130 vom

All Fraktionen sünd sük enig Grüne: All tosomen mut wi Nederdüütsch weer väranbrengen!

De nedersasske Landdag hett vandaag en Andrag van de veer Fraktionen van CDU, SPD, Grüne un FDP besloten. De Politik will dat Nederdüütsche un dat Saterfreeske wieder stönen un vöranbrengen.

Freiland-Geflügelhaltung Aufhebung der Baugenehmigungspflicht für Hühnermobile kommt

Rot-Grün hat die für die novellierte Niedersächsische Bauordnung vorgesehene Aufhebung der Baugenehmigungspflicht von Hühnermobilen verabschiedet.

Vorfahrt für gute Kinderbetreuung Millionen für Kita-Personal in Ostfriesland

In dieser Woche wurden die Bescheide für mehr Personal in den Kindertagesstätten an die Landkreise übersandt. Viele Städte und Landkreise profitieren von neuer Richtlinie.

„Unsere Strände müssen kostenfrei bleiben“ Strandgebühr: Janssen-Kucz begrüßt Urteil

Das Bundesverwaltungsgericht hat gestern die Rechtswidrigkeit von Strandgebühren in der Gemeinde Wangerland, in einem wegweisenden Urteil festgestellt.

Drei marode Eisenbahnbrücken im Landkreis Leer „Brauchen jetzt schnell Sanierungskonzept“

„Der Zustand der Brücken ist bedenklich, alle drei Brücken wurden zwischen 1927 und 1931 gebaut“. Hinzu kommt die Friesenbrücke bei Weener, die durch einen Unfall zerstört wurde.

Pressemeldung Nr. 118 vom

Neues Katastrophenschutzgesetz Meta Janssen-Kucz: Endlich wird umfassender Katastrophenschutz um Atomanlagen in Angriff genommen

„Der Gesetzentwurf enthält wichtige Neuerungen, die auf die Empfehlungen der Strahlenschutzkommission zurückgehen – und mit denen wir auf die traurigen Erfahrungen nach Fukushima reagieren."

Umweltbilanz bei Kreuzfahrtschiffen Reedereien stärker in die Pflicht nehmen

Das aktuelle Kreuzfahrtschiffranking des NABU stellt den Kreuzfahrtreedereien ein vernichtendes Umwelt-Zeugnis aus. Dem Ranking zufolge nutzenfast alle Anbieter nach wie vor auf das giftige Schweröl und setzen keine Rußpartikelfilter gegen Feinstaub ein.

Friesenbrücke in Leer Bahnverkehr Niederlande-Niedersachsen schnell wieder ermöglichen

Am 3. Dezember 2015 wurde die Friesenbrücke in Weener durch ein Frachterunglück, für die eine Kommunikationspanne im Funkverkehr die Hauptursache war, stark beschädigt.

Niedersächsisches Nahverkehrsgesetz CDU und FDP bremsen Förderung des ÖPNV aus

Der Öffentliche Personennahverkehr ist gerade in der Fläche nicht attraktiv genug und eine Herausforderung für die Menschen ohne PKW. Die Menschen in Ostfriesland, egal ob jung oder alt, fordern endlich einen besseren ÖPNV.

Außenems Grüne: Keine Gefährdung des Ökosystem Ems durch geplante Außenemsvertiefung

"Der Europäische Gerichtshof hat sehr deutlich gemacht, dass es durch den Ausbau keine weiteren Verschlechterungen der Wasserqualität in der Ems geben darf, es gilt das Verbesserungsgebot.“